FEATURES

TYPICAL BENEFITS

Eigenschaften der HEIC

HEIC (HDSV)

  • Energiespannweite von 10kJ bis zu 27kJ.

  • Übliche Verdichtungsstärke zwischen 1200 und 2500kN

  • Der Hohe Energie Einfluss erlaubt für eine Höhere maximale trocken dichte bei Feuchtigkeitsgehalt unter den Nominalen werten.

  • HEIC (HDSV) erlaubt uns die Verdichtung auf unterschiedlichen Feuchtigkeitsgraden.

Hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit / Produktionsrate

  • HEIC (HDSV) Maschinen werden mit einer 5 mal schnelleren Geschwindigkeit als übliche Verdichtungsgeräten betrieben

  • Die erhöhte Bearbeitungsgeschwindigkeit gekoppelt mit einer tieferen Wirktiefe ermöglichen Bodenverdichtungen mit einem 10 mal größeren Volumen als andere Anlagen

  • Üblicherweise 7.000m² bis 9.200m²in einer Schicht pro HEIC (HDSV) Maschine

Grosse Verdichtungstiefen

  • Flächenpressung von 300kPa – 1200kPa

  • Kontaktfläche ist größer als bei marktüblichen Walzen

  • Belastungsdauer istwesentlich länger als bei marktüblichen Walzen

  • Größere Verdichtungstiefen eliminieren potentialen Bodenaustausch.

  • Verdichtungstiefen, Bodenabhängig, erreichen bis zu 4m Tiefe, Bodenverbesserung gehen bis zu tiefen von 7m.

Vorteile

Die ausschlaggebenden Vorteile der Anwendung unserer Technologie sind die folgenden:

  • 40-60 % Wassereinsparungen

  • Die Maximale-Trocken-Dichte kann erreicht werden auch wenn der Feuchtigkeitsgehalt unter 2%-4% der Nominalen werte liegt.

  • Verdichtung von Großen Schichtstärken. Landpac Verdichter können starke Schichten bearbeiten. Konventionelle Schichtstärke von 150 bis 300 mm können abhängig von der Art des Materials, welches verdichtet wird, auf500 bis 1000 mm erhöht werden.

  • Größere Schichtstärken beiSteinschüttungen werden mit HEIC (HDSV) verbessert, nicht nur die Stärke des Profils ist erhöht sondern es steigert auch die Produktivität. Es erlaubt eine höhere Steingröße von bis zu 2/3 der Schichtstärke. Damit ist eine geringere Steinzerkleinerung notwendig.

  • Die wachsende Einflussnahme in-situ Verdichtung eliminiert den Bedarf auszuheben und das Material in dünnere Schichten umzusetzen.

  • Reduktion in den Designschichtstärken, selbst fertige Schichten, bringt verbesserte Tragfähigkeit, die mit Hilfe der tiefen in-situ Verdichtung erreicht wird.

  • Verdichtung einer breiten Reihe an Materialien auch in erdfeuchten Bereichen.

  • Verbesserung bereits existierender vor-Ort Materialien, welche die fremd Anlieferung von teuren Materialien reduziert

  • Der Einsatz einer Qualitäts-Kontroll-Technik (CIR) führt zu einer verbesserten Genauigkeit sowie einer steigenden Anzahl von korrelierenden Ergebnissen. Weiter wird die benötigte Testzeit und Ausführungszeit reduziert.

Materialarten

Landpac Verdichter können ein breites Spektrum von Materialarten, wie in der Abbildung gezeigt, bearbeiten.HEIC ist effektiv bei maritimen Sanden, trockenen sandigen Materialien, instabilen Materialien, Mischfüllungen und Steinbruchfüllungen.

© 2017 Landpac-Deutschland

Created by José Gil (www.josegil-photo.com)

 

LANDPAC DEUTSCHLAND GmbH
Knappenstraße 1
01968 Senftenberg
Telefon: +49(0) 159 0449 0514
Telefax: +49(0) 3573 364 364

www.landpac-deutschland.de

 

Axel Bretfeld

Telefon: +49(0) 151 1624 8812

EMail: abretfeld@landpac-deutschland.de

®

Charles Davis

Telefon: +27(0) 83 625 1793

EMail: charles@landpac.co.za